Etwas mehr von „Drinnen“

24 Mai

Da ich ja nicht nur auf dem Balkon gärtnere, zeige ich euch Heute einmal meine Lieblinge drinnen. Hier möchte ich mich nochmals bei Susanne für die wunderschöne Orchidee bedanken!

Gestern habe ich noch den Ableger meiner Erdbeere in sein neues „Zuhause“ gesetzt, mal sehen ob das nächstes Jahr sogar was wird. =)

Advertisements

2 Antworten to “Etwas mehr von „Drinnen“”

  1. kathrin 24. Mai 2012 um 12:11 #

    Die Orchideen und das Einblatt sind wirklich sehr schön! Der Erdbeerableger wird bestimmt gut wachsen, wenn er den richtigen Standort hat. Ich habe einmal den Fehler gemacht, die Erdbeeren direkt an der recht heißen Hausmauer aufzustellen, das halten die Pflanzen aber auf Dauer nicht aus. Halbschatten ist dafür perfekt!

    lg kathrin

    • BalkonGaertnerli 24. Mai 2012 um 23:42 #

      Hallo!

      Vielen Dank.

      Hmm, ich habe morgens bis mittags direkte Sonne, so bis 13:00 Uhr. Also wirklich schön Süd-Ost Balkon. Den Salat muss ich aber spätestens wenn ich aus dem Haus gehe (normalerweise 7:50 Uhr) runter auf meine „Taburettli“ (Hocker) runter in den Schatten stellen, damit der sich nicht zu sehr aufheizt im Kistchen. Die Erdbeeren haben mir das bis jetzt noch nicht allzu übel genommen, dass ich sie oben gelassen habe. Wenn es jedoch heisser werden sollte, werde ich auch die dann auch lieber in den Schatten stellen.

      Gruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: