Archiv | Mai, 2012

Es wächst und wächst, aber..

26 Mai

Die erste Blüte auf meiner Blumenwiese! Zugegeben, es sieht ziemlich vollgestopft aus. Welcher Balkonanfänger hätte denn erahnen können, dass das Samenpäckchen so gut funktioniert. Seht es euch selbst an 😀

20120526-195200.jpg

20120526-195210.jpg

20120526-195218.jpg

Aber auch die Minze kommt gut, obwohl ich sie erst gerade gerupft hatte, um mir einen leckeren Eistee zu machen. Da wird sie wohl oder übel nochmal herhalten müssen 🙂

20120526-195353.jpg

Zusammen mit der Tomate ist sie ein durstiges Wesen, ich muss schon jetzt morgens und abends das (wohlgemerkt selbstbewässernde) Blumenkistchen giessen. Aber was soll’s ich freue mich schon auf wohlschmeckende Tomaten und Eistees.

Den Schnittlauch habe ich mal ein bisschen gestutzt, weil er nach dem kräftigen Wind von gestern leicht gehängt hat. Nebendran steht noch meine andere mini-Blumenwiese 😉

20120526-195738.jpg

Heute gibt’s zum Abendessen das zweite Mal Salat aus Balkonien, mhhhh 🙂 er ist ja wieder stattlich gewachsen innert zwei Wochen. Konnte das letze Mal einen grossen Teller Salat essen, war auch total lecker. Allerdings mag er die Hitze nicht so sehr, deswegen wird er bald auf dem Balkonsims an der Ostseite „wohnen“. Für’s nächste Jahr werde ich die jetzigen Blumenkistchen mit Selbstbewässernden austauschen, funktioniert bis jetzt sehr gut mit der Tomate und Minze. Habe ein bisschen Angst wegen Staunässe bei den konventionellen Kistchen, obschon sie Ablauflöcher haben. Die Auffangteller sind sozusagen am Kistchen angemacht, ist wohl nicht die beste Lösung.

20120526-200428.jpg

Es gibt aber jemand, der mir Sorgen macht. Muss meine Zwiebel so aussehen? Wenn nein, was mache ich falsch? Giessen tu‘ ich alle zwei Tage, da ich gelesen habe, dass die’s nicht so nass mag. Kommt das vom starken Wind der letzten Tage, dass das Laub so hängt? Es fühlt sich ein wenig kaugummig an, aber es ist nirgends wirklich braun oder vertrocknet.

20120526-200820.jpg

Allen ein wunderschönes Pfingstwochenende!

Etwas mehr von „Drinnen“

24 Mai

Da ich ja nicht nur auf dem Balkon gärtnere, zeige ich euch Heute einmal meine Lieblinge drinnen. Hier möchte ich mich nochmals bei Susanne für die wunderschöne Orchidee bedanken!

Gestern habe ich noch den Ableger meiner Erdbeere in sein neues „Zuhause“ gesetzt, mal sehen ob das nächstes Jahr sogar was wird. =)

Es sieht gut aus

22 Mai

*freu* es sieht so aus, als würde ich schon bald die erste Erdbeere oder…

20120522-172318.jpg

…die erste Tomate naschen oder…

20120522-172452.jpg

…den ersten selbstgemachten Minze-Eistee trinken!

20120522-172545.jpg

Wer hat ein gutes Rezept für einer dieser drei Leckereien? Hinterlasst eure Idee als Kommentar! =)

Fieslinge!

21 Mai

Ich dachte, ich sehe nicht richtig. Aber leider war es so, meine Erdbeeren hatten ungebetene Gäste.

Mittlerweile habe ich sie mit Grosis Hausmittelchen wieder losbekommen. Hier die Anleitung zum selbermachen:

1 Sprühflasche mit Wasser füllen
1 TL Abwaschmittel (ja nicht zuviel!) dazugeben

Dann ganz wichtig, wenn möglich warten bis etwas bedeckteres Wetter herrscht oder die Blumenkistchen an den Schatten stellen. Ansonsten wirken die Tropfen wie eine Lupe, die eure Blätter regelrecht verbrennen. Danach könnt ihr direkt auf die Läuse zielen und sie einnebeln. Übertreibt es einfach nicht und denkt daran, die Erdbeeren/das Gemüse vor dem Essen zu waschen. Ihr könnt auch wie ich, die Blätter anschliessend mit einem weichen, feuchten Lappen reinigen.

Falls die Biester dann nicht weg sind, erst nach 5-6 Tagen wiederholen. Ich habe zusätzlich noch jede Laus, die ich gefunden habe, aus dem Kistchen genommen. Sie setzen sich mit vorliebe an der Unterseite des Blattes fest, schaut genau hin, denn es gibt auch ganz kleine Exemplare.

20120521-114616.jpg

Zuwachs =)

17 Mai

Ich war wieder einmal im Gartencenter meines Vertrauens und habe mir eine wunderbar duftende Thai-Minze, einen Schnittlauch und eine Cherrytomate geholt 🙂 So sieht mein Urban Garden jetzt aus, möge er kräftig wuchern und blühen!

Schöne Auffahrt euch allen!

20120517-122001.jpg

20120517-122012.jpg

20120517-122020.jpg

Aktuelle Lage – alles wächst!

15 Mai

Damit wir auch schön up to date sind, hier noch das aktuelle Aussehen meines Balkongartens. =)

 

Galerie

Ausgangslage

15 Mai

Hallo zusammen

Seit letztem Jahr gehöre auch ich zu den sogenannten „Urban Gardeners“ und seit heute zu den Bloggern, mal sehen wie meine Pflänzchen und mein Blog so gedeihen =) Hier meine Ausgangslage anfangs Mai: